GesponsertWerbung Heyne
Die Hexe und der Winterzauber von Katherine Arden
Autorin
Katherine Arden
Verlag
Heyne
Seiten
528
Bewertung
5

Inhalt

Achtung! Die Hexe und der Winterzauber ist Band 3 der Winternacht Trilogie!

Nach dem großen Brand sind Moskaus Bewohner Hunger und Kälte ausgesetzt.
In Wasja haben sie sehr schnell eine Schuldige gefunden und nun muss sie um ihr Leben fürchten. Aber auch eine gefährliche Kreatur hat den Weg in die Stadt gefunden und Wasja braucht nicht nur die Hilfe des Winterkönigs um die Menschen und auch die magische Welt zu retten.

Meine Meinung

Ein absolut gelungener Abschluss der Reihe!
Wieder mal bin ich begeistert von der Atmosphäre. Man hat das Gefühl direkt in einem russischen Märchen gelandet zu sein

Man spürt regelrecht die Kälte und bekommt ein gutes Gefühl für die Umgebung und deren Menschen.
Sehr gut fand ich, dass wir hier viele Begegnungen mit den Tscherti haben denn ich finde sie sehr interessant.

Wir treffen nicht nur den Bären wieder, sondern begegnen auch der Dame Mitternacht und anderen interessanten Charakteren.
Und was wäre die Winternacht Trilogie ohne den Winterkönig?

Es war magisch, emotional und unheimlich spannend.
Ich habe mich sehr gefreut, Wasja noch einmal zu begleiten und zu sehen, wie sie versucht eine Brücke zwischen den verschiedenen Glauben zu bauen.

Im Laufe des Buches war ich immer unsicherer ob Wasja den Weg zu sich selbst findet oder aber sich selbst verliert.
Sie hatte so einiges durchzumachen aber ich finde, der Abschluss ist einfach richtig toll geworden!

Fazit

Die Hexe und der Winterzauber war mal wieder etwas ganz Besonderes.
Die Trilogie ist einfach so toll und ich kann sie nur jedem empfehlen, vor allem wenn man das russische Ambiente mag

Edelsteinchen

Hier geht es zum Verlag: Heyneextern
Und hier kommst du zu Band 1: Der Bär und die Nachtigall

Die Hexe und der Winterzauber
Charaktere
Schreibstil
Plot
Ende
Leser Rezensionen0 Bewertungen
5

Entdecke mehr von Madame Misc

Jetzt abonnieren, um weiterzulesen und auf das gesamte Archiv zuzugreifen.

Continue reading