Agatha

Agatha Oddly 2

Die London-Verschwörung

Agatha
Autorin
Lena Jones
Verlag
Loewe
Seiten
368
Bewertung
4.4

Meine Meinung

Band 2 von Agatha Oddly hat mir wieder super gefallen!

Die Geschichte fließt locker vor sich hin und ist dennoch richtig spannend.
Agatha hat sich mal wieder so einigen Gefahren gestellt und ich tappte bis zum Schluss im Dunkeln.

Ganz pfiffig hat die junge Detektivin wieder Rätsel gelöst und Hinweise kombiniert und es hat Spaß gemacht, sie dabei zu begleiten.
Ich mag auch die anderen Charaktere sehr gerne und die Atmosphäre rund um eine Geheimorganisation in London.

Der Schreibstil führt einen sicher durch die Geschichte und immer wieder wird Spannung aufgebaut, so dass es nicht langweilig wird. Gerne hätte ich noch ein wenig mehr über ihre Freunde und ihren Vater erfahren doch dadurch, dass Agatha viele Alleingänge macht, ist das nicht so möglich gewesen.

Das war jetzt allerdings auch nicht allzu schlimm und tut der Geschichte keinen Abbruch.
Die kleine Detektivin hat hier wieder sehr viel Mut bewiesen und auch wenn ich die Situationen als viel zu gefährlich für ein Mädchen in dem Alter halte, ist es sehr spannend gewesen.

Fazit

Eine tolle Fortsetung von Agatha und eine super Reihe für alle Fans von Detektivgeschichten, die sich an jüngere Leser richten.
Ich hatte wieder viel Lesespaß mit dem Buch und lese die Reihe super gern zwischendurch.

Hier geht es zum Verlag: Loeweextern
Vielleicht gefällt dir auch: Zane gegen die Götter

Agatha
Charaktere
Schreibstil
Plot
Ende
Leser Rezensionen0 Bewertungen
4.4